Shopping Cart

Windows: Abstand der Desktop Symbole ändern

Auf dem Desktop sammelt sich schnell eine große Anzahl an Dateien. Der Platz wird knapp und der Desktop unübersichtlich. Wie groß der Abstand zwischen den einzelnen Dateien sein darf, kann man aber einstellen. Unsere Anleitung erklärt, wie es geht.

Abstände der Icons über die Registry ändern

Hinweis: Unter Windows 7 war es möglich, den Abstand über die Bedienoberfläche einzustellen. Durch Rechtsklick auf den Desktop wird ein Menü geöffnet. Dort können Sie unter „Anpassen > Fensterfarbe > Erweiterte Darstellungseinstellungen > Element Symbolabstand“ die Einstellungen vornehmen.

Ab Windows 8 ist eine Änderung der Abstände nur noch über die Registry möglich. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

    1. Drücken Sie die Tastenkombination [Windows] + [R] und geben Sie in das Ausführen-Feld “regedit” ein. Bestätigen Sie die Aufforderung der Benutzerkontensteuerung mit “Ja“.
    2. Öffnen Sie den Pfad HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Desktop\WindowMetrics .
    3. Ändern Sie die Werte bei IconSpacing (horizontaler Abstand) und IconVerticalSpacing (vertikaler Abstand). Der Wert muss zwischen “-480” und “-2730” liegen.
    4. Starten Sie den Computer neu, um die gewünschte Änderung zu sehen. Je nach System kann es auch reichen, den Benutzer einmal ab- und wieder anzumelden.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.