Shopping Cart
Website kostenlos erstellen - diese Anbieter gibt es

Website kostenlos erstellen – diese Anbieter gibt es

Eine eigene Website aufzubauen ist heute einfacher als je zuvor. Bei vielen Anbietern können Sie sogar kostenlos hochwertige Webpräsenzen mit modernem Look erstellen. Welche Anbieter das sind, und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Jimdo

Der Anbieter Jimdo bietet mit dem kostenlosen Basis-Paket “Play” eine eigene Webseite mit .jimdosite.com-Subdomain. Alle Grundfunktionen sind ebenfalls inklusive. Für die Erstellung Ihrer Homepage brauchen Sie keine speziellen HTML-Kenntnisse. Der Aufbau gelingt intuitiv und nach dem Baukasten-Prinzip. Wenn Sie Ihre Webseite nach Ihren Wünschen gestaltet haben und mit Ihrer eigenen Domain loslegen wollen, können Sie für 9 € monatlich auf das nächsthöhere Paket upgraden und erhalten dann Ihre eigene Domain.

Die Funktionen im Überblick:

Der Webseiten-Dienstleister Jimdo mit seiner Angebotspalette.

Wix

Auch bei Wix können Sie ein Basis-Paket kostenfrei nutzen. Hier gelingt der Aufbau der Homepage ebenfalls einfach nach dem Baukasten-Prinzip, es sind also auch hier keine Programmier-Kenntnisse erforderlich. Die Subdomains sind allerdings nur im ersten Jahr kostenfrei, danach wird ein Abonnement fällig. Los geht es hier ab 5,35 € im Monat.

Die Funktionen im Überblick:

Nicht sofot ersichtlich: In der Preisübersicht von wix lässt sich das kostenlose Angebot garnicht finden.

WordPress

Der Anbieter WordPress wirbt ebenfalls mit einem Gratis-Tarif. Hier werden Ihnen 3 GB Speicherplatz geboten. Ihre Webseite können Sie bei WordPress ebenfalls mit simplen Tools selbst gestalten. Wie bei allen anderne Anbietern läuft Ihre kostenlose Homepage auch hier über eine WordPress-Subdomain. Wenn mehr Funktionalität gewünscht ist, können Sie auf eines der kostenpflichtigen Pakete upgraden und erhalten dann auch Ihre eigene Domain.

Die Funktionen im Überblick:

WordPress gilt als beliebtester Webseiten-Anbieter.

Weebly

Auch beim Anbieter Weebly können Sie kostenlos mit Ihrer Webseite starten. Der Dienst bietet 500 MB Speicherplatz, SSL-Verschlüsselung sowie eine Weebly-gebrandete Domain. Wenn Sie upgraden möchten, sei es für eine eigene, werbefreie Domain, geht das ab 5 € pro Monat.

Die Funktionen im Überblick:

Webseiten-Dienstleister Weebly bietet viele Features – in der kostenlosen Version jedoch nur sehr eingeschränkt.

Ionos

Zwar nicht kostenlos, jedoch sehr günstig, können Sie beim Anbieter Ionos mit einer eigenen Webseite durchstarten: Für 1 € pro Monat im ersten Jahr können Sie den Homepage-Baukasten nutzen und haben dabei sogar schon Ihre eigene Domain inklusive. Dazu kommt eine 30-tägige Geld-zürück-Garantie. Nach dem ersten Jahr erhöht sich jedoch der Preis: 9 € werden ab dem zweiten Jahr fällig.

Die Funktionen im Überblick:

Nicht kostenlos, aber sehr günstig: Für einen Euro im ersten Jahr bietet Ionos einen Webseiten-Baukasten inklusive eigener Domain!

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.