Shopping Cart

Signal: Bilder werden nicht angezeigt – was tun?

Mit Messengern wie Signal werden gerne auch Bilder und andere Dateien verschickt. Doch manchmal können Ihnen gesendete Fotos nicht richtig angezeigt werden. Dann müssen Sie noch eine zusätzliche Option aktivieren.

Bilder müssen erst heruntergeladen werden

Im Regelfall werden über Signal verschickte Bilder automatisch heruntergeladen. Damit ist aber nicht gemeint, dass das Bild in Ihrer Smartphone-Galerie gespeichert wird. Es wird lediglich lokal im Signal-Messenger angezeigt. Möglicherweise ist bei Ihnen diese Option deaktiviert. Gehen Sie dann einfach wie folgt vor:

Um den ganzen Prozess zu vereinfachen, können Sie in der App auch das automatische Herunterladen aktivieren. Wie Sie Bilder in Signal automatisch herunterladen können, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Signal-Nachricht werden nicht richtig empfangen

Wenn nicht nur Bilder, sondern auch immer mal wieder Textnachrichten nicht angezeigt werden können, liegt die Ursache an einer anderen Stelle. Prüfen Sie zuerst, dass Ihr Smartphone wirklich mit dem Internet verbunden ist. Manchmal werden bei unterbrochener Internetverbindungen Nachrichten in Signal noch angezeigt, die zugehörigen Bilder aber nicht mehr. Außerdem sollte die Internetleistung gut genug sein. Mobile Daten reichen oftmals aus, genau wie ein stabiles WLAN. Wenn auch andere Apps auf Ihrem Gerät immer wieder eine mangelnde Internetkapazität anzeigen, könnte hier der Grund liegen. Außerdem gibt es bei Signal sogenannte „Verschwindende Nachrichten“. Diese werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht. Weitere Informationen zu fehlenden oder unsichtbaren Nachrichten in Signal finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.