Shopping Cart

Sicherheitsmodus bei der PS4 aktivieren

<amp-img alt attribution="Bild: Joeri Mostmans/Shutterstock.com” height=”45″ layout=”responsive” src=”https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/1/9/4/2/6/4/shutterstock_1368334100-141eab516ccad985.jpeg” width=”80″ i-amphtml-ssr data-hero class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive” id=”i-amp–2″><img class="i-amphtml-fill-content i-amphtml-replaced-content" decoding="async" loading="lazy" alt attribution="Bild: Joeri Mostmans/Shutterstock.com” src=”https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/1/9/4/2/6/4/shutterstock_1368334100-141eab516ccad985.jpeg”>
Bild: <span>Joeri Mostmans/Shutterstock.com</span>

Der PS4-Sicherheitsmodus dient dazu, die PlayStation im abgesicherten Modus zu starten und so Probleme mit dem System oder der Festplatte zu lösen. Sie können dabei zum Beispiel die Datenbank vom Konsolenspeicher neu aufbauen oder auch die ganze Konsole auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das kann im Zweifelsfall der rettende Schritt sein, sodass Ihre vermeintlich kaputte Konsole doch nicht zum Elektroschrott gehört, sondern wieder einwandfrei funktioniert.

Wie starte ich den PS4-Sicherheitsmodus?

Wenn Sie noch komplett auf Ihre Konsole zugreifen können, sollten Sie vor dem Starten des Sicherheitsmodus ein Backup Ihrer Daten machen. Eine Anleitung finden Sie auf der offiziellen PlayStation-Website: www.playstation.com/ps4-back-up-and-restore-with-external-storage

  1. Die Konsole muss ausgeschaltet sein, um den Sicherheitsmodus zu starten.
  2. Halten Sie die Power-Taste für mindestens sieben Sekunden gedrückt. Die Taste piept ein Mal beim Drücken und das zweite Mal nach sieben Sekunden. Sobald Sie das zweite Piepen gehört haben, können Sie die Taste loslassen.
  3. Schließen Sie dann einen PS4-Controller mithilfe eines USB-Kabels an und drücken Sie die PS-Taste auf dem Controller. Ihre Konsole fährt nun im abgesicherten Modus hoch.

Was kann ich im abgesicherten Modus mit meiner PlayStation 4 machen?

  1. System neu starten: Hiermit wird der Sicherheitsmodus beendet und Ihre Konsole startet neu. Nach dem Hochfahren befinden Sie sich im normalen Modus.
  2. Auflösung ändern: Ihre Bildschirmauflösung wird mit dieser Option automatisch auf 480p geändert, sobald Sie Ihre PS4 neu starten. Diese Option kann hilfreich sein, falls durch eine falsche Auflösung die Inhalte Ihrer PS4 nicht oder nicht richtig dargestellt werden. Sie können anschließend die Auflösung in den PS4-Einstellungen wieder auf Ihre Wunsch-Auflösung anpassen.
  3. Systemsoftware aktualisieren: Über diese Option können Sie ein Update Ihrer PlayStation durchführen. Besteht eine Internetverbindung, wird das Update direkt heruntergeladen. Ansonsten können Sie die Aktualisierung auch am Computer auf einen USB-Stick herunterladen und über diesen das Update installieren.
  4. Standardeinstellungen wiederherstellen: Damit werden einfache Einstellungen auf der Konsole zurückgesetzt. Diese umfassen unter anderem Theme, Uhrzeit und Sprache. Ihre Inhalte wie gespeicherte Spiele oder Bilder bleiben erhalten – sie werden nicht gelöscht.
  5. Datenbank neu aufbauen: Hierbei werden Inhalte auf der Festplatte der Konsole gesucht. Aus allen Inhalten wird dann eine neue Datenbank erstellt. Dabei gehen keine gespeicherten Daten verloren. Das kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn ein gelöschtes Spiel immer noch als Symbol im Startbildschirm angezeigt wird.
  6. PS4 initialisieren: ACHTUNG: Hierbei werden alle Benutzerdaten gelöscht und die Konsole wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sämtliche gespeicherten Spielstände, Bilder und Ähnliches gehen dabei verloren.
  7. PS4 initialisieren (Systemsoftware neu installieren): ACHTUNG: Diese Option löscht wie Option 6 sämtliche auf der Konsole gespeicherten Nutzerdaten. Gespeicherte Spiele und persönliche Daten werden entfernt. Außerdem wird die PS4-Firmware gelöscht. Sie können damit tiefsitzende Systemprobleme beseitigen, wenn Sie die PS4-Firmware anschließend per Speichermedium neu installieren.
  8. HDCP-Modus einstellen: Diese Option ist nur auf der PS4 Pro verfügbar. Wenn Sie Ihre Konsole an einen 4K-Fernseher angeschlossen haben, der kein HDCP 2.2 unterstützt, kann das dazu führen, dass 4K-Inhalte in Spielen und Filmen gar nicht angezeigt werden. Wählen Sie diese Option aus und im zweiten Schritt dann die Option “2. Nur HDCP 1.40”, damit sämtliche Inhalte korrekt angezeigt werden.

Wie beende ich den Sicherheitsmodus der PlayStation?

Es gibt keinen expliziten Button, mit dem Sie den PS4-Sicherheitsmodus wieder verlassen. Zum Beenden des Modus wählen Sie die Option “01: System neu starten” aus. Damit wird Ihre Konsole heruntergefahren und im normalen Modus neu gestartet. Danach können Sie Ihre Konsole wie gewohnt ausschalten. Oder Sie schalten Ihre PlayStation einfach über die Power-Taste aus. Beim nächsten Hochfahren startet sie wieder im normalen Modus.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.