Shopping Cart

Quoka: Login nicht möglich – was tun?

Auf dem Kleinanzeigen-Portal Quoka können Sie so ziemlich alles finden oder verkaufen, was Ihr Herz begehrt. Doch wenn Sie ein Problem beim Einloggen auf der Webseite oder in der App haben, ist der Ärger oft groß. Meist gibt es aber eine simple Lösung dafür, und das Verkaufen von gebrauchten Dingen kann schnell wieder weitergehen.

Internetverbindung überprüfen

Wenn Sie diesen Artikel lesen können, ist Ihre Internetverbindung vermutlich in Ordnung. Aber trotzdem ist es einen Versuch wert, die Internetverbindung neu zu starten. Dafür schalten Sie einfach Ihren Router aus und trennen ihn vom Strom. Warten Sie dann ein paar Minuten, bevor Sie ihn wieder an die Stromversorgung anschließen.

E-Mail-Adresse überprüfen

Viele Menschen nutzen mehr als eine E-Mail-Adresse. Es kann also passieren, dass Sie sich doch mit einer anderen Adresse bei Quoka registriert hatten, als Sie dachten. Vergewissern Sie sich also, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Auch die falsche Schreibweise des Domänennamens ist ein häufiges Problem – vielleicht haben Sie versehentlich “[email protected]” statt “gmail.com” eingegeben.

Passwort überprüfen

Die wahrscheinlich häufigste Ursache dafür, dass man sich nicht bei einer Website anmelden kann, ist die Verwendung eines falschen Passworts. Zumindest sind Websites bei diesem Problem ziemlich eindeutig und geben Ihnen eine nette Fehlermeldung im Stil von “Falsches Passwort”. Wenn Sie die Feststelltaste aktiviert haben, während Sie Ihr Kennwort eingeben, wird Ihr Kennwort in Großbuchstaben geschrieben und die Website lässt Sie nicht herein. Stellen Sie also sicher, dass die Feststelltaste ausgeschaltet ist und versuchen Sie es erneut.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie das richtige Kennwort eingeben – vergessen Sie nicht, dass Quoka nicht nach Ihrem E-Mail-Kennwort fragt – Sie verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um sich zu identifizieren, und dann das Kennwort, das Sie für Quoka festgelegt haben. Vielleicht haben Sie Ihr Passwort auch in letzter Zeit geändert und versehentlich das alte eingegeben? Oder Ihr Browser oder Passwort-Manager füllt das alte, falsche Passwort automatisch aus?

Ist die Passwort-Eingabe falsch, so funktioniert auch der Login bei Quoka nicht.

Störungen der Webseite

Wenn die Website komplett ausgefallen ist, können Sie sich natürlich nicht einloggen. Manchmal müssen Websites vorübergehend für Upgrades oder Wartungsarbeiten heruntergefahren werden oder es gibt Probleme mit den Servern, sodass Quoka ungeplant down ist. Solche Störungen können Sie zum Beispiel auf der Webseite issitedownrightnow.com überprüfen. Suchen Sie hier einfach nach Quoka und schon sehen Sie, ob es mit der Webseite aktuell Probleme gibt.

Falls es Probleme oder Störungen seitens Quoka gibt, können Sie dies auf issitedownrightnow.com überprüfen.

Cookies aktivieren

Cookies müssen auf praktisch jeder Website, auf der Sie sich anmelden müssen, von Ihrem Browser akzeptiert werden. Wenn Sie keine Cookies aktiviert haben, können Sie sich bei den meisten Websites nicht anmelden. Wir haben einige Anleitungen, die Ihnen helfen, Cookies in verschiedenen Webbrowsern zu aktivieren:

JavaScript aktivieren

Viele Websites sind heutzutage sehr abhängig von JavaScript und funktionieren nicht, wenn es nicht aktiviert ist. Wenn Sie Probleme beim Einloggen haben, sollten Sie überprüfen, ob JavaScript in Ihrem Browser aktiviert ist. So aktivieren Sie JavaScript in den einzelnen Webbrowsern:

Wenn Sie Bedenken haben, JavaScript auf jeder einzelnen Website auszuführen, können Sie bei vielen Browsern ausgewählte Websites auf eine Whitelist setzen und es für alle anderen deaktivieren.

JavaScript ist oft essentiell zur richtigen Darstellungen von Webseiten.

Browser-Cache und Cookies löschen

Es kann aus verschiedenen technischen Gründen vorkommen, dass die Cookies und der Cache Ihres Browsers für eine bestimmte Website ein wenig durcheinander geraten sind. Um das auszuschließen, sollten Sie Ihren Cache und Ihre Cookies löschen. Wenn Sie Ihren Browserverlauf nicht vollständig löschen möchten, lesen Sie die Optionen genau durch und wählen Sie nur aus, was Sie entfernen möchten – normalerweise sollte das Löschen von Cache und Cookies ausreichen, um Ihren Browser zurückzusetzen. Im Folgenden finden Sie Anleitungen zum Löschen von Cache und Cookies in verschiedenen Browsern:

Haben sich fehlerhafte Dateien angesammelt, sollten diese entfernt werden, damit alles reibungslos läuft.

Computer neu starten

Manchmal geraten Computer und Webbrowser wegen fehlerhafter temporärer Dateien ein wenig durcheinander – und genau wie das Löschen von Cache und Cookies kann ein Neustart Ihres Computers, Smartphones oder Tablets manchmal für frischen Wind sorgen und einige Probleme beheben.

Ein Neustart kann oft kleinere Probleme beheben, auch wenn es simpel klingen mag.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.