Shopping Cart

POV: Das bedeutet die Abkürzung

Immer wieder taucht im Internet die Bezeichnung “POV” auf. Das kann beispielsweise auf Plattformen wie TikTok oder YouTube sein, aber auch in Spielen, Bildern oder Filmen. So kryptisch die Abkürzung auch ist, so einfach ist ihre Bedeutung.

Wofür genau steht POV und wo wird diese Abkürzung verwendet?

POV ist die Kurzform von “Point of View“, also dem englischen Ausdruck für Perspektive. Damit ist im Regelfall gemeint, dass eine bestimmte Aufnahme aus der Perspektive des Protagonisten gezeigt wird. Wobei “Point of View” in Filmen auch allgemein alle Perspektiven beschreibt, wie beispielsweise Egoperspektive und Vogelperspektive.

Im Online-Sprachgebrauch wird POV aber eher für die Egoperspektive verwendet. So kennen Sie vielleicht Ego-Shooter bei Videospielen – auch dies wäre dementsprechend eine POV-Erfahrung. Mit dieser Kamera Einstellung oder ebendieser Perspektive werden Sie als Zuschauer mitten in das Geschehen einbezogen. So wirkt das ganze Szenario viel aktiver.

Vor allem auf TikTok treffen Sie vermehrt auf Videos aus einem POV-Standpunkt. Häufig steht dann in einer Textbox “POV: [Details über die Szene]”. Damit wissen Sie, was dann auf Sie, beziehungsweise auf den Charakter, dessen Blickwinkel Sie wahrnehmen, zukommt. Ein einfaches Beispiel kann etwa ein lustiges Video sein, welches mit “POV: Du hast schon wieder vergessen deinen Kaktus zu gießen” betitelt wird. In diesem Video können Sie dann eine Person im Kaktus-Kostüm unter der Dusche sehen.

Übrigens: Auch im Erwachsenen-Bereich des Internets können Sie auf die Kategorie “POV” stoßen. Hier bezieht sich die Abkürzung in der Regel auf pornografische Filme, die aus der Sicht einer der beteiligten Schauspieler gefilmt wurden.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.