Shopping Cart

MP3 in MIDI umwandeln – so geht’s

<amp-img alt attribution="Bild: DC Studio/Shutterstock.com“ height=“45″ layout=“responsive“ src=“https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/2/2/4/5/0/1/shutterstock_1867904179-c9357ef8699d9b72.jpeg“ width=“80″ i-amphtml-ssr data-hero class=“i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined“ i-amphtml-layout=“responsive“ id=“i-amp–3″><img class="i-amphtml-fill-content i-amphtml-replaced-content" decoding="async" loading="lazy" alt attribution="Bild: DC Studio/Shutterstock.com“ src=“https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/2/2/4/5/0/1/shutterstock_1867904179-c9357ef8699d9b72.jpeg“>
Bild: <span>DC Studio/Shutterstock.com</span>

Das MIDI-Format ist ein Datenformat für die Kommunikation zwischen Musik-Hardware-Geräten und Computern. Die Schnittstelle ermöglicht es Musikern, Musikinstrumente wie Keyboards oder Synthesizer am PC einzuspielen, nachzubearbeiten und zu Musikstücken zu arrangieren. Doch kann man Audio im Format MP3 in das MIDI-Format umwandeln? Wir zeigen Ihnen, wie es mit einem online-Konverter möglich ist und was Sie dabei beachten müssen.

So wandeln Sie MP3-Dateien in MIDI um

Sie möchten eine Audiodatei in seine melodischen Bestandteile zerlegen, wollen aber nicht händisch alles einzeln einspielen oder mit spezieller Software arbeiten? Dann bietet sich der MP3 zu MIDI-Converter an, mit dessen Hilfe Sie schnell zum Ziel gelangen. Aber vorab gesagt: Es ist eine Kompromisslösung, per Konverter MP3-Dateien in MIDI-Dateien umzuwandeln. Beachten Sie, dass es sich keinesfalls um eine vollständige und präzise Umwandlung in MIDI-Daten handelt. Betrachten Sie das Ergebnis eher als Orientierungshilfe.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie den MIDI-Converter auf AnyConv.
  2. Ziehen Sie Ihre MP3-Datei in das Drag-and-drop-Fenster.
  3. Klicken Sie dann auf „Konvertieren„, um die MP3-Datei in das MIDI-Format umzuwandeln.
  4. Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie Ihre MIDI-Datei mit Klick auf „Herunterladen .MIDI“ speichern.
  5. Jetzt können Sie Ihre MIDI-Datei zur weiteren Bearbeitung in Ihrer Musiksoftware öffnen.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.