Shopping Cart

Live Wallpaper erstellen – so klappt’s

<amp-img alt attribution="Bild: Mr.Whiskey/Shutterstock.com“ height=“45″ layout=“responsive“ src=“https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/2/2/8/1/6/2/shutterstock_1861765921-ed0ac181f84b624c.jpeg“ width=“80″ i-amphtml-ssr data-hero class=“i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined“ i-amphtml-layout=“responsive“ id=“i-amp–3″><img class="i-amphtml-fill-content i-amphtml-replaced-content" decoding="async" loading="lazy" alt attribution="Bild: Mr.Whiskey/Shutterstock.com“ src=“https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/2/2/8/1/6/2/shutterstock_1861765921-ed0ac181f84b624c.jpeg“>
Bild: <span>Mr.Whiskey/Shutterstock.com</span>

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihr Smartphone oder Ihren PC individuell zu gestalten, sind Hintergrundbild und Sperrbildschirm ein guter Startpunkt. Live-Hintergrundbilder – die sich nicht bewegen, bis Sie sie berühren – sorgen für besondere Abwechslung. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Live-Hintergründe auf iPhones oder Android-Geräten erstellen.

Live-Hintergrund auf dem iPhone einstellen

Wenn Sie ein iPhone 6S oder ein neueres Modell besitzen, können Sie ein Live-Hintergrundbild auf dem iPhone erstellen, ohne eine App herunterladen zu müssen. Der Grund dafür ist, dass das iPhone 6S und neuere Modelle (mit Ausnahme des iPhone SE der ersten Generation) die Aufnahme von Live Photos ermöglichen und auch 3D oder Haptic-Touch aktivieren. Live Photos sind sehr kurze Videoschnipsel, die vor und nach der Aufnahme eines Fotos noch etwa 1,5 Sekunden aufgenommen werden. Und diese können Ihnen perfekt als Live-Hintergrundbild dienen.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Live Wallpaper auf einem Android-Gerät festlegen

Android bietet keine integrierten Live Wallpaper wie iOS, aber Sie können auf ähnliche Funktionen über eine Live-Wallpaper-App eines Drittanbieters zurückgreifen. In Google Play finden Sie eine Vielzahl verschiedener Apps. Zu den beliebtesten gehören Video Live Wallpaper, GIF Live Wallpaper und Live Wallpapers HD & Backgrounds 4k/3D. Andere Apps automatisieren den Prozess sogar für Sie und erstellen und legen neue Live Wallpaper so oft Sie wollen fest. Muzei Live Wallpaper zum Beispiel liefert Ihnen jeden Tag ein neues Live Wallpaper mit einem bekannten Kunstwerk. Forest Live Wallpaper hingegen bietet Ihnen Live Wallpaper mit Waldmotiven.

Wir verwenden zu Anschauungszwecken die App Video Live Wallpaper.
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Live Wallpaper unter Windows einrichten

Sie können die Windows App Lively Wallpaper kostenlos im Microsoft Store erwerben. Diese App stellt Ihnen verschiedene animierte Hintergründe zur Verfügung, mit denen Sie Ihrem Desktop ein animiertes Erscheinungsbild verpassen können. Wenn Sie die Anwendung öffnen, werden Ihnen verschiedene Live Wallpaper angezeigt. Wählen Sie einfach eines aus und klicken Sie darauf, um es zu installieren. Und schon haben Sie einen animierten Hintergrund auf Ihrem Windows-PC. Und falls Ihnen die Auswahl der App nicht gefällt, können Sie über das Plus-Symbol links auch eigene GIFs und Videos hinzufügen, die Ihnen dann als Live-Hintergrund dienen.

Das Open-Source-Projekt Lively Wallpapers macht es Ihnen einfach, einen animierten Hintergrund auf Ihrem Windows-PC festzulegen.

Kurzanleitung: Live Wallpaper auf dem iPhone

  1. Nehmen Sie zuerst ein Live Foto auf, indem Sie die Kamera App öffnen und dort den Kameramodus „Foto“ auswählen. Achten Sie außerdem darauf, dass die Option für Live Fotos aktiviert ist. Dies erkennen Sie daran, dass das kreisförmige Symbol oben rechts gelb ist. Ist dieses weiß oder durchgestrichen, dann tippen Sie drauf, um die Option zu aktiveren. Machen Sie dann ein Foto vom gewünschten Motiv.
  2. Anschließend öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone und wählen dort dann „Hintergrundbild“ aus.
  3. Tippen Sie nun auf „Neuen Hintergrund wählen„.
  4. Scrollen Sie jetzt nach unten und wählen Sie Ihr Album „Live-Fotos“ aus.
  5. Hier wählen Sie nun das gewünschte Foto aus.
  6. Sie können das Foto anschließend skalieren und an Ihren Bildschirm anpassen. Tippen Sie anschließend auf „Sichern“ und wählen Sie dann entweder „Sperrbildschirm“ oder „Beide“ aus.
  7. Legen Sie dann einen Finger auf Ihren Sperrbildschirm, um den Live-Hintergrund abzuspielen.

Kurzanleitung: Live Wallpaper auf Android

  1. Öffnen Sie nach der Installation die App Video Live Wallpaper und tippen Sie dort auf „Gallery„.
  2. In Ihrer Galerie wählen Sie nun ein Video aus, das Sie als Live Wallpaper verwenden möchten.
  3. Sie können dann in der App die Optionen „Play Audio“ und „Loop Video“ deaktivieren, falls erwünscht. Ist „Play Audio“ aktiviert, wird der Ton des Videos abgespielt, wenn das Live Wallpaper wiedergegeben wird. Die Option „Loop Video“ schaltet Ihr Video in Schleife.
  4. Sind alle Einstellungen vorgenommen, tippen Sie auf „Set Live Wallpaper„, um das ausgewählte Video als Ihren neuen Hintergrund einzustellen.
  5. Anschließend tippen Sie unten auf „Hintergrund festlegen„.
  6. Wählen Sie dann die gewünschte Option aus, auf der Ihr Live Wallpaper angezeigt werden soll. Um die Wiedergabe des Live Wallpapers jetzt zu starten, legen Sie einfach einen Finger auf den Bildschirm.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.