Shopping Cart

iTunes-Privatfreigabe nutzen – so geht’s

Mit der Privatfreigabe können iTunes-Nutzer ihre Mediathek über das Heimnetzwerk freigeben, um so Filme, Musik und Videos auch auf dem Smartphone zu genießen. Die Privatfreigabe ist mit nur wenigen Klicks eingerichtet und dann sofort einsatzbereit. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

So nutzen Sie die iTunes-Privatfreigabe

Zunächst müssen Sie die Privatfreigabe via iTunes aktivieren, um anschließend Inhalte auf Ihr iPhone, iPad oder den Apple TV zu streamen.

Hinweis: Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt die Einrichtung der Privatfreigabe unter Nutzung von iTunes für den PC. Die Vorgehensweise auf einem Mac weicht von dieser ab. Eine Anleitung für die Einrichtung der Privatfreigabe auf einem Mac erhalten Sie auf der offiziellen Apple-Webseite.

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf “Datei” > “Privatfreigabe” > “Privatfreigabe aktivieren“.
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf “OK“. Die Freigabe ist nun aktiviert und Ihre Mediathek wird mit Ihren iOS-Geräten, die mit derselben Apple-ID verknüpft sind, synchronisiert. Sie können sowohl die Musik-App als auch die TV-App nutzen, um freigegebene Inhalte wiederzugeben.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.