Shopping Cart

Instagram: Enge Freunde – so funktioniert’s

<amp-img alt attribution="Bild: Kicking Studio/Shutterstock.com“ height=“45″ layout=“responsive“ src=“https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/2/3/2/1/0/7/shutterstock_1593820033-737f16866fdb004e.jpeg“ width=“80″ i-amphtml-ssr data-hero class=“i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined“ i-amphtml-layout=“responsive“ id=“i-amp–3″><img class="i-amphtml-fill-content i-amphtml-replaced-content" decoding="async" loading="lazy" alt attribution="Bild: Kicking Studio/Shutterstock.com“ src=“https://heise.cloudimg.io/width/600/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/tipps-tricks/imgs/96/3/2/3/2/1/0/7/shutterstock_1593820033-737f16866fdb004e.jpeg“>
Bild: <span>Kicking Studio/Shutterstock.com</span>

Dank der Funktion „Enge Freunde“ können Sie eine Liste mit ausgewählten Kontakten zusammenstellen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Instagram Stories nur für eine bestimmte Gruppe von Followern zu posten.

„Enge Freunde“-Liste auf Instagram erstellen

In der Liste „Enge Freunde“ können Sie festlegen, wer bestimmte Beiträge auf Instagram sehen kann, und Sie können jederzeit Follower zu dieser Liste hinzufügen oder entfernen. Wenn Sie die Liste bearbeiten, werden die entsprechenden Personen nicht darüber informiert.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Instagram Story für enge Freunde posten

Nun können Sie bestimmte Inhalte nur mit diesen ausgewählten Personen teilen.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Enge Freunde bearbeiten

  1. Öffnen Sie Ihr Instagram-Profil, indem Sie in der App auf Ihr Profilbild unten rechts tippen.
  2. Dort öffnen Sie dann das Drei-Strich-Menü oben rechts und wählen „Einstellungen“ aus.
  3. Anschließend öffnen Sie den Abschnitt „Konto“ und tippen dort auf „Enge Freunde„.
  4. Falls Sie die Funktion „Enge Freunde“ zum ersten Mal verwenden, tippen Sie nun auf „Los geht’s„, um Ihrer Liste etwas hinzuzufügen.
  5. Wählen Sie dann die gewünschten Nutzer aus und tippen Sie auf „Hinzufügen„. Gehen Sie dann unten auf „Liste erstellen„.
  6. Sie können diese Liste anschließend beliebig oft bearbeiten und so viele Personen hinzufügen, wie Sie möchten. Mit „Entfernen“ können Sie Kontakte auch wieder aus der Liste entfernen. Die Liste wird automatisch gespeichert.

Kurzanleitung: Story für enge Freunde posten

  1. Öffnen Sie die Instagram-App und nehmen Sie eine Story auf, indem Sie entweder oben auf „Deine Story“ tippen oder die Kamera öffnen, indem Sie nach rechts wischen.
  2. Nachdem Sie eine Story aufgenommen und diese nach Belieben bearbeitet haben, können Sie sie nur für Ihre engen Freunde posten. Dafür tippen Sie auf das grüne Symbol „Enge Freunde“ am unteren Rand des Bildschirms.
  3. Sie können auch unten rechts auf „Senden an“ tippen und dann die Option „Enge Freunde“ auswählen.
  4. Eine Story, die nur für enge Freunde gepostet wurde, erscheint dann mit einer grünen Umrandung statt der üblichen pink-orangenen.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.