Shopping Cart

Google Maps: Höhenmeter anzeigen lassen – so geht’s

Zum Planen einer Route ist Google Maps optimal. Doch Sie können sich nicht nur die Länge und Dauer einer Strecke anzeigen lassen, sondern auch das Höhenprofil. Dies geht relativ schnell und einfach – ganz egal ob Sie am Computer oder am Smartphone sind. Aber auch die Höhe eines einzelnen Punktes auf Ihrem Weg können Sie sich über einen kleinen Umweg anzeigen lassen.

Höhenmeter auf Google Maps anzeigen lassen

Am Computer
Öffnen Sie Google Maps und geben Sie Ihre geplante Route an. Klicken Sie dann auf das Fahrrad-Symbol oder das Fußgänger-Icon. Ihnen werden nun verschiedene Routen angezeigt. Ganz unten werden Sie eine Information über die Höhe finden. In unserem Beispiel steht dort “Alle Wege sind überwiegend flach“. Wenn Sie auf diese Information klicken, klappt das Höhenprofil für die von Ihnen gewählte Strecke aus. Wenn Sie sich für eine Route entschieden haben, finden Sie dort auch die genauen Höhenangaben für den von Ihnen ausgewählten Weg.

Wenn Sie sich die Strecke als Fußgänger oder Radfahrer anzeigen lassen, können Sie direkt das Höhenprofil einsehen.

Am Smartphone
Natürlich können Sie sich das Höhenprofil auch in der Smartphone-App von Google Maps anzeigen lassen. Geben Sie Ihre Strecke ein und tippen Sie dann auf das Fahrrad-Icon oder das Fußgänger-Symbol. Ganz unten wird dann das Höhenmeter Ihrer Route eingeblendet. Gegebenenfalls müssen Sie noch einmal von unten nach oben wischen, um in die entsprechenden Optionen zu gelangen.

Höhe an einem Punkt auf der Karte anzeigen lassen

Wenn Sie nur die Höhe eines einzelnen Ortes und nicht einer kompletten Route herausfinden möchten, müssen Sie ein bisschen anders vorgehen. Klicken Sie den Punkt auf der Karte in Google Maps mit der rechten Maustaste an. Ganz oben finden Sie zwei lange Zahlen, die durch ein Komma getrennt sind. Es handelt sich um Längen- und Breitengerade, also Koordinaten von diesem Ort. Klicken Sie diese an, um Sie zu kopieren. Fügen Sie die Koordinaten dann in die Suchfenster von einer anderen Website namens “Mapcoordinates.net” ein. Dort wird Ihnen auch die dritte Koordinate, nämlich die “Meereshöhe” angezeigt. Diese zeigt, wie weit dieser Punkt über Normalnull (NN) beziehungsweise dem Meeresspiegel liegt. So können Sie ganz leicht das Höhenprofil für diesen einen Punkt herausfinden.

Auf Mapcoordinates können Sie aber auch direkt die Höhe von bestimmten Orten, Gebäuden oder Bergen herausfinden.

Mehr zum Thema:

Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.