Shopping Cart

Doppelte Dateien finden in Windows 11

Doppelte Dateien in Windows 11 können ziemlich lästig sein, denn solche Dateien beanspruchen nicht nur unnötig Platz auf Ihrem Computer, sondern überlasten auch die Festplatte, verringern die Computerleistung und machen die Suche nach Daten ziemlich anstrengend. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen, wie Sie sie loswerden.

Mit dem Windows Explorer doppelte Dateien unter Windows 11 finden

Microsoft stellt keine separate Software zur Verfügung, mit der Sie doppelte Dateien auf Ihrem Computer leicht finden können. Trotzdem bietet das Programm bestimmte Funktionen, mit denen Sie ähnliche Dateien anhand ihres Namens oder anderen Kriterien finden können, um sich zu organisieren. Diese Methode ist besonders nützlich, wenn Sie nur wenig Speicherplatz haben und keine zusätzlichen Anwendungen herunterladen und installieren möchten.

Öffnen Sie zunächst den Windows Explorer und gehen Sie zu dem Ordner, der die Zieldateien enthält. Nun sehen Sie in der Symbolleiste ein Sortiermenü. Klicken Sie darauf, wird eine Liste mit Optionen angezeigt, mit denen Sie die Dateien in diesem Ordner organisieren können. Wählen Sie hier nun Name, Größe oder Typ, um einen besseren Überblick zu erhalten. Vergleichen Sie dann die Dateien und löschen Sie die Dateien, die Sie doppelt finden.

Mit der Eingabeaufforderung doppelte Dateien unter Windows 11 löschen

Standardmäßig hat Windows das Suffix “- Kopie” am Ende von Dateien, die Duplikate sind. Sie enthalten auch eine Zahl, die angibt, wie oft die Datei kopiert wurde. Das hilft beim Auffinden der Dateien mit Hilfe der oben beschriebenen Sortierfunktion. Wenn es jedoch eine Reihe von Kopien gibt, kann das Löschen dieser Kopien wie eine nicht enden wollende Aufgabe erscheinen. Zum Glück können Sie es sich mit der Eingabeaufforderung von Windows 11 einfacher machen.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Mit Software doppelte Dateien unter Windows 11 löschen

Auslogics ist eine kostenlose Anwendung, die automatisch Ziellaufwerke und -ordner scannt und doppelte Dateien auf Ihrem System erkennt und entfernt. Zunächst müssen Sie die Auslogics App Duplicate File Finder herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Es kann sein, dass bei dem Installationsprozess auch andere Auslogics-Apps automatisch installiert werden. Daher müssen Sie besonders auf die einzelnen Bildschirme achten, um zu vermeiden, dass unerwünschte Apps auf Ihren Computer gelangen. Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Kurzanleitung

  1. Suchen Sie die Eingabeaufforderung über die Windows-Suchleiste. Machen Sie dann einen Rechtsklick auf den Sucheintrag “Eingabeaufforderung” und wählen Sie “Als Administrator ausführen” aus.
  2. Wählen Sie nun den Ordner aus, in dem Sie doppelte Dateien löschen möchten und machen Sie einen Rechtsklick darauf. Wählen Sie dann “Als Pfad kopieren“.
  3. Geben Sie dann folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein: cd/d “Ordner-Ort”. Statt Order-Ort geben Sie hier aber den zuvor kopierten Ordner-Pfad ein. Drücken Sie dann [Enter].
  4. Anschließend geben Sie den Befehl del “* – Kopie.jpg” ein und drücken dann erneut [Enter]. Dadurch werden alle Dateien mit dem Suffix “- Kopie” gelöscht. Wenn der Dateiname eine Zahl am Ende enthält oder eine andere Dateierweiterung hat, ändern Sie den Befehl entsprechend.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.