Shopping Cart

Crunchyroll: Sprache ändern – so klappt’s

Viele Anime-Fans schauen Ihre Lieblings-Serien oder -Filme in der Originalfassung – auf japanisch. Dabei muss jedoch, sofern Sie der japanischen Sprache nicht mächtig sind, auf Untertitel zurückgegriffen werden. Die Video-Plattform für Serien aus Japan bietet aber auch die Möglichkeit, die Sprache dem jeweiligen Land anzupassen – vorausgesetzt, Sie besitzen ein Premium-Abo. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie die Sprache der Anime-Serien ändern können – in der App und im Browser.

Crunchyroll: Sprache im Browser ändern

Vorab sei gesagt, dass nicht alle Anime-Serien auf Crunchyroll in andere Sprachen übersetzt worden sind. Die Sprache können Sie entsprechend natürlich nur dann umstellen, wenn auch eine Synchronisation in der Zielsprache verfügbar ist. Um dies zu überprüfen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Crunchyroll-Konto ein.
  2. Suchen Sie die gewünschte Serie aus und klicken Sie darauf.
  3. Unter der Serienbeschreibung finden Sie die Spracheinstellungen. Sie sehen dort die verfügbaren Sprachen aufgelistet. Die Sprachen erkennen Sie am jeweiligen Länderkürzel (für Deutschland: DE).
  4. Mit Klick auf die Sprache stellen Sie die Synchronisation um.
Mit einem Klick auf die jeweilige Version stellen Sie die Synchronisationssprache ein.

Crunchyroll: Sprache in der App ändern

In der App können Sie im Prinzip genauso vorgehen wie im Browser. Die Spracheinstellung erfolgt immer unter der jeweiligen Titelbeschreibung. Tippen Sie dann entsprechend auf die gewünschte Synchronisation.

Auch in der App gelingt die Spracheinstellung kinderleicht.

Mehr zum Thema:

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.